Die Zahntechniker Innung für den
Regierungsbezirk Düsseldorf

Lehrwerkstatt

Lehrwerkstatt der ZID

Die ÜBL ist Bestandteil der praktischen Ausbildung im Zahntechniker-Handwerk. In einwöchigen Kursen werden während der Berufsausbildung unterschiedliche Wissenstände ausgeglichen, da nicht alle Lehrlinge in ihren Betrieben parallel die gleichen Tätigkeiten erlernen können. Die Auszubildenden können untereinander den Stand ihrer Ausbildung vergleichen und leichter ihre eigenen Leistungen kritisch bewerten. Darüber hinaus können sie in der ÜBL ihre berufliche Qualifikationen an die technischen Entwicklungen anpassen. Sie lernen die Labor- und Funktionsräume kennen, werden vertraut mit den Arbeitsbedingungen und Geräten und können so sicherer in ihre Zwischen- und Gesellenprüfung gehen, die ebenfalls in diesen Räumen stattfindet.

Der Ausbildungsleiter ZTM G. Steinhoff und der Ausbilder ZTM B. Nick vermitteln die Inhalte mit modernen Lehrmethoden auf hohem technischen Standard. Gleichzeitig sind immer die handwerklichen Grundregeln, wie Pünktlichkeit, Ordnung, Sauberkeit und Teamgeist Gegenstand der Kurse. Grundlage sind die Unterweisungspläne des Heinz-Piest-Instituts für Handwerkstechnik.